smarte-hardware-icon

Hardware

Schnell, ergonomisch und performant – das CIDA Hardwarekonzept ist die Grundlage für entspanntes und komfortables Arbeiten. Wir haben Lösungen für jeden Apothekenplatz, platzsparend und bedienerfreundlich.

 

Das Hardwarekonzept  |  Kauf/Miete/eigene Hardware  |  Sicherheit Ihrer Daten

Das Hardwarekonzept: Leistung und Ergonomie

In der Apotheke sind Arbeitsplatzwechsel an der Tagesordnung. Eine optimale Arbeitsstation unterstützt jeden Anwender an jedem Platz – mit der richtigen Höhe für den Rücken, einer ergonomischen Position der Tastatur und idealem Abstand des Monitors zum Betrachter.

CORA Hardware ist ein flexibles Konzept. Alle Arbeitsplätze lassen sich in allen Dimensionen einstellen – in der Höhe, seitlich und in der Tiefe. Mehr Ergonomie geht nicht!

Das Grundsystem ist aus matt eloxiertem Aluminium und ohne Werkzeug einstellbar. Die Hardware besteht aus leistungsfähigen, modernen Komponenten, die Sie individuell zusammenstellen können – wahlweise mit Säule oder als Standgeräte.

Notebook, Tablet und Arbeitsplatzrechner in einem.

Der Allrounder. Mit einem Tastenklick teilen Sie diesen Convertible Laptop und verwenden die obere Hälfte einfach als leichten Tablet-PC mit Touch-Oberfläche.

Display: 13,5“
Maße L x B x H: 232 x 312 x 13–23 mm
Gewicht gesamt: 1.516 g
Gewicht Tablet: 728 g

Aus eins mach zwei!

Einfach das Display abnehmen, schon haben Sie einen voll funktionsfähiges Tablet. Perfekt für das vertrauliche Beratungsgespräch in einer Sitzecke, im Nebenraum oder beim Kundengespräch an der Notdienstklappe.

Produktübersicht

Der 19,5-Zoll-LED-Breitbild-Touchmonitor 2002L der M-Serie von Elo zeichnet sich durch sein randloses Design mit Kante-auf-Kante-Glaskonstruktion aus. Mit seiner eleganten Bauweise und blendfreien Oberfläche bietet er hervorragende Interaktivität

Datenblatt Kunde (PDF) | Datenblatt Zeichnung (PDF) | Datenblatt Hersteller (PDF)

Touch me!

Monitor mit Touchfunktion. Optimal für CORA – denn dort können Sie zwischen Maus- und Touchbedienung wechseln.

Wählen Sie das 22-Zoll-Display für den Kassenarbeitsplatz oder das großzügige 27-Zoll-Display für das Backoffice. Dank ausklappbarem Standfuß ist der Bildschirm auch freistehend einsetzbar.

Auflösung: Full HD 1920*1080
Display: 22“ oder 27“
Multitouch mit Edge-to-Edge-Glas

(Die Abbildung zeigt das 22“-Display)

Die Kehrseite

macht den Monitor flexibel. Mit Standard-Aufnahme für die Integration in eine Arbeitsstation. Zusätzlich ausklappbarer Standfuß für die Desktop-Lösung.

Alle Richtungen

Auch diese Lösung ist höhenverstellbar und dank 2-Gelenk-Schwenkarm ergonomisch einstellbar. Die Säule wird wahlweise in die Tischplatte integriert oder angeklemmt.

Eine Handvoll Power

Der für anspruchsvolle Aufgaben entwickelte ThinkCentre M920x Tiny ist ein kompakter PC mit viel Power. Er überzeugt durch leistungsstarke Intel® Prozessoren, hoch reaktiven Hauptspeicher und blitzschnelle Speicheroptionen.

Der Lenovo ThinkCentre spart durch sein kompaktes Format viel Platz. So verschwindet er fast unsichtbar unter dem Handverkaufstisch.

 

Der Mini in maxi

Die technischen Daten im Überblick:

Processor Hexa Core i7-8700
RAM 1X16GB – DDR4 2666, 50DIMM
WIN10.0 – W10 PRO64
WLAN, Bluetooth, USB-C
Serielle Schnittstelle für Rezeptdrucker
HDMI und Display Port Anschlüssen (für Monitore)
Maße L x B x H: 183 x 179 x 37,5 mm

Rezepte scannen

Der kompakte Scanner scannt Rezepte (DIN A6) in Farbe. Er ist integrierbar in alle HV- und Office-Arbeitsstationen.

Maße L x B x H: 194 x 73 x 54 mm

 

Der Doppelagent

Der externe Nummernblock ergänzt durch das kleine Funkmodul Ihren Convertible Laptop oder Kassen-PC. Bequem geben Sie damit Zahlenkolonnen ein – oder Sie nutzen ihn als Taschenrechner.

Maße L x B x H: 99 x 155 x 24 mm

 

Die Kasse stimmt

Diese abschließbare Kassenschublade mit 11 cm Höhe fügt sich flexibel in Ihre HV-Gestaltung ein.

Maße L x B x H: 405 x 423 x 110 mm

Volle Flexibilität: Kaufen, mieten oder eigene Hardware

CIDA lässt Ihnen freie Wahl: Verwenden Sie eigene Geräte oder unsere neue und leistungsfähige Hardware. Im Mietmodell genießen Sie kostenfreie Reparatur bzw. Ersatz zu Top-Konditionen.

So schützen wir die Sicherheit Ihrer Daten

Wie kann es zu Datenverlusten kommen?

Ursachen können technische Defekte sein, beispielsweise durch Überhitzung, Überspannung, Rauch oder Feuchtigkeit, aber auch Diebstahl oder Vandalismus. Ein anderer häufiger Grund ist Schadsoftware wie beispielsweise Verschlüsselungstrojaner, die unbemerkt durch E-Mails oder über das Internet auf den Computer gelangen.

Die Lösung: Ein NAS (Network Attached Storage)

  • Das NAS dient als zentrales Sicherungsziel.
  • Das NAS wird durch den CIDA-Techniker einmalig an das Apothekensystem und an die Präferenzen der Apotheke angepasst.
  • Programme und Daten werden gemäß des gemeinsam erstellten Datensicherungs-Konzepts berücksichtigt.
  • Die Sicherung Ihres Apothekensystems mit einem NAS erfordert keine weiteren Benutzereingriffe. Die tägliche Sicherung von CIDAnova-Plus führt die Apotheke wie bisher durch.
  • Eine Wiederherstellung einzelner Dateien bzw. des kompletten Rechners mit allen installierten Programmen und Einstellungen bis zum letzten Sicherungszeitpunkt sind ab der ersten Sicherung möglich.
  • Die Verbindung zum NAS besteht nur während der eigentlichen Sicherung, um ein Überspringen bereits aktiver Schadsoftware auszuschließen.
  • Das NAS verfügt zusätzlich über eigene Schutz- und Prüfmechanismen und meldet Auffälligkeiten direkt an die CIDA-Technik.

CIDA bietet Ihnen attraktive Konditionen, die ein professionelles Datensicherungs-Konzept leicht umsetzbar 
machen. Unsere Vertriebsmitarbeiter informieren Sie gerne über das Thema Datensicherung mit NAS.

 

Möchten Sie mehr erfahren? Hier finden Sie unseren Ratgeber Datensicherung im PDF-Format.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Ihre Ansprechpartner im Vertrieb